Termine

Fortbildungen zum Erhalt der Pflanzenschutzsachkunde

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation, bieten wir zur Zeit keine Fortbildungen als Präsenzveranstaltungen an.

Die Vorbereitungskurse auf die Pflanzenschutzsachkundeprüfung Handel unterliegen den jeweiligen Hygieneauflagen die Ihrer Sicherheit dienen. Die Teilnehmerzahlen sind je nach Örtlichkeit unterschiedlich begrenzt, so dass die geforderten Abstände auch eingehalten werden können.
Wir behalten uns vor, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, sollte die Situation (Corona bedingt) es erfordern.

 2021

  • Online-Fortbildung
    11. Februar 2021

    von 8:30 bis 13:00 Uhr Uhr
    Kosten: 45,00 € zzgl.MwSt.
    Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

     

  • Online-Fortbildung
    22. Februar 2021

    von 13:00 bis 17:30 Uhr
    Kosten: 45,00 € zzgl.MwSt.
    Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!
  • Bei den Online-Fortbildungen ist die Teilnahme mit Kamera verpflichtend um das Fortbildungszertifikat zu erhalten. Es wird keine neue Software von Ihnen benötigt, Sie erhalten über eine Einladungsmail einen Link, der es Ihnen ermöglicht an der Fortbildung teilzunehmen. Sie brauchen einen Internetzugang, einen Computer oder Tablet mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera (ein Headset macht es einfacher, ist aber nicht zwingend).
    Eine ausführlichere Einweisung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Vorbereitungskurse auf die Sachkunde-Prüfung im Pflanzenschutz (Verkauf/Handel)

  • 05.07. bis 07.07.2021 in Rednitzhembach (südl. von Nürnberg)
    Blumengroßmarkt Nordbayern
    Rother Str. 39-46
    91126 Rednitzhembach
    Kosten: 395,00 € zzgl. MwSt.
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldeschluss ist der 04.06.2021
  • 27.07 bis 29.07.2021 in Deggendorf
    Hotel Burgwirt
    Deggendorfer Str. 7
    94469 Deggendorf-Natternberg
    Kosten: 395,00 € zzgl. MwSt.
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldeschluss ist der 22.06.2021